November 2014

GFS-Förderprojekt 2014/2015: „Torquato Tasso“

Die Entscheidung für die Spielzeit 2014/2015 fiel auf „Torquato Tasso“ von Johann Wolfgang Goethe. Am 5. Dezember ist Premiere im Ballhof Eins. Die Inszenierung von Tom Künel im Rahmen des Jungen Schauspiels verspricht einen spannenden Theaterabend. Als kleines Dankeschön an die Freunde des Schauspielhauses lädt Tom Künel die Mitglieder des Vereins ein, sich Vorab einen […]

Mehr erfahren...

Bitte um Ihre Mithilfe: DarstellerInnen aus 36 Jahren „Jugend spielt für Jugend“ gesucht

Das Junge Schauspiel Hannover sucht ehemalige DarstellerInnen aus 36 Jahren Festival „Jugend spielt für Jugend“  Das Schultheaterfestival „Jugend spielt für Jugend“ hat in Hannover bereits eine lange Tradition: Seit bald 37 Jahren zeigen Theatergruppen aus Schulen und Freizeitheimen ihre Produktionen auf den Bühnen des Ballhofs. Im Vorfeld des nächsten Festivals 2015, mit Unterstützung unseres Kooperationspartners […]

Mehr erfahren...

GFS macht mit beim Weihnachtskalender im Ballhofcafé

Weltweit-Weihnacht-Geschichtenkalender 2014 Überraschungsgäste erzählen Weihnachtsgeschichten im Ballhof-Café Mit dabei ist dieses Mal auch Lutz Heidenreich, Vorstandsmitglied der GFS. Auch in diesem Jahr öffnet das Ballhof-Café vom 1. bis 19. Dezember täglich um 17:30 Uhr ein Türchen, um im Rahmen des Weltweit-Weihnacht-Geschichtenkalenders interessante Menschen aus Hannover ihre ganz persönliche Weihnachtsgeschichte erzählen zu lassen. So geht es […]

Mehr erfahren...

Nachgefragt: GFS zu Gast bei Prof. Regina Guhl, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH), Studienbereich Schauspiel

Was macht eigentlich Regina Guhl, Chefdramaturgin und Stellvertreterin des Schaupielintendanten am Staatstheater Hannover von 2000 bis 2008? Die Schauspielhausfreunde haben „nachgefragt“. Am 20. November waren die Mitglieder der GFS zu Gast bei Regina Guhl, die seit dem Wintersemester 2013/14 als Professorin für Dramaturgie an der HMTMH arbeitet. Als Zuschauer einer Probe zu „Verbrechen und Strafe“ […]

Mehr erfahren...