NEWS

Schauspielhausfreunde ehren Ernst-Erich Buder

Die GFS hat während ihrer Jubiläumsveranstaltung zum 50 jährigen Bestehen des Vereins Ernst-Erich Buder zum Ehrenmitglied ernannt. Er ist seit 1975 Mitglied der GFS und hat über all die lange Zeit am Schauspiel Hannover ( von 1971 bis 2009 ) dem Verein stets die Treue gehalten und sich in den turbulenten Vereinsjahren zur Förderung des […]

Mehr erfahren...

20. März 2017: DICHTER DRAN – GFS trifft Regieteam von 1917 eine Revolutionsrevue

Die GFS lädt zu einem besonderen Blick hinter die Kulissen ein: Wie entsteht eine Schauspielproduktion? Von der Idee bis zu dem Moment, an dem sich der Vorhang zur Pemiere hebt, ist es ein weiter Weg. Regisseur Tom Kühnel und sein Regieteam lassen uns miterleben, wie ein Stück entsteht und geben uns einen Eindruck davon, wie […]

Mehr erfahren...

11. Februar 2017: DICHTER DRAN – Lars Ole Walburg zu Gast bei der GFS

Angelika Nauck, Vorsitzende der  GFS, im Gespräch mit Lars Ole Walburg, dem Intendanten des Schaupielhauses Hannover. Es geht um seine Arbeit als Intendant, als Leiter des Hauses und seine Arbeit als Regisseur, aber auch darum, wie es dem gebürtigen Rostocker in Hannover geht, um seinen Blick auf Hannover, das Publikum seines Theaters und die Menschen […]

Mehr erfahren...

50 Jahre GFS – Christoph Müller und Henning Hartmann lesen aus dem Buch zur Geschichte der GFS

„Vom königlichen Musiktheater bis zur Gründung der GFS“ und „Stephan Weil Der Jungstar“ Christoph Müller und Henning Hartmann, Mitglieder des Schauspielensembles, lesen aus dem Buch zur Geschichte der GFS, das druckfrisch zur Jubiläumsmatinee am Sonntag, 22. Januar, vorliegt. Im weißen Einband mit eingeprägtem GFS-Logo eröffnet sich den Leserinnen und Lesern ein Stück hannoverscher Kulturgeschichte, ein […]

Mehr erfahren...

50 Jahre GFS „Come together“ Band des Ensembles eröffnet die Jubiläumsmatinee der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses.

Rund 180 Gäste, Mitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schauspielhauses und treue Wegbegleiter sind der Einladung der GFS gefolgt und erlebten ein mitreißendes Programm zur 50-Jahrfeier der Gesellschaft in großartigere Besetzung. In Ihrer Begrüßungsrede bedankte sich die Vorsitzende Angelika Nauck für die tolle Unterstützung durch das Schauspielhaus. Der Verein werde auch in Zukunft alle Kraft darauf […]

Mehr erfahren...

GFS stellt das Programm zum 50-jährigen Jubiläum der Öffentlichkeit vor

Eine Matinee für geladene Gäste am 22. Januar ist der Auftakt für das GFS- Jubiläumsprogramm in der 2. Hälfte der Spielzeit 2016/2017: Im Februar ist Intendant Lars Ole Walburg zu Gast bei den Schauspielhausfreunden, im März lädt die GFS zu einem Blick hinter die Kulissen mit einem Probenbesuch ein und im April wird die GFS […]

Mehr erfahren...

GFS – Programm in der zweiten Spielzeithälfte 2016/2017

Mit einem bunten Programm startet die GFS in ihr Jubiläumsjahr 2017. Das Besondere: Alle, die ihr Herz dem Schauspiel verschrieben haben oder uns gerne kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen, zu unseren öffentlichen Jubiläumsveranstaltungen in der ersten Spielzeithälfte 2017 zu kommen. „Dichter dran“ ist unser Slogan für das Jubiläum. Dichter dran an unserem Intendanten, dichter dran […]

Mehr erfahren...

DICHTER DRAN – die GFS startet in die erste Hälfte der neuen Spielzeit 2016/17

Zum Auftakt ließ die GFS die Köpfe rauchen: Mit einem Quiz konnten die Besucherinnen und Besucher des Hoffestes am 3. September ihr Wissen zur neuen Spielzeit testen und mit etwas Glück eine Theaterreise, Eintrittskarten für eine Vorstellung oder auch eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft gewinnen.  Wie jedes Jahr gab es viele gute Gespräche am Stand […]

Mehr erfahren...

Stimmungsvolles Hoffest

Schauspiel-  und Künstlerhaus feiern. Unter dem Motto: „Eine neue Spielzeit ist wie ein neues Leben“ präsentierte das Schauspielhaus als Höhepunkt einer launigen, abwechslungsreichen Bühnenshow die Neuproduktionen der Theatersaison 2016/17. Auch das Publikum war bei einer Probe zum „Partizipationstheater“ als „Hamlet“-Chor gefordert. Während der Galashow überreichte unsere Vorsitzende Angelika Nauck  dem Theater zur finanzielle Unterstützung der […]

Mehr erfahren...

Hoher Sitzkomfort im Schauspielhaus

Rechtzeitig zur neuen Spielzeiteröffnung 2016/17 präsentierte der Intendant Lars-Ole Walburg in einer exklusiven Veranstaltung für alle eingeladenen Stuhlpaten die neue Bestuhlung der Großen Bühne. Bei einem Sektempfang bedankte sich Lars-Ole Walburg für das finanzielle Engagement der Bürger. Auch unsere Gesellschaft war maßgeblich an der Spendenaktion beteiligt. Ministerpräsident Stephan Weil, der die Schirmherrschaft für den Spendenaufruf […]

Mehr erfahren...
";