Lutz Heidenreich

Überraschender Besuch beim Jahreseröffnungsessen 2020 der GFS

Kennen Sie Katharina Schratt oder Cilli Wang? Beide machten unseren Gästen in der Cumberlandschen Galerie ihre Aufwartung. Die Schauspielerin Alrun Hofert assistiert vom Dramaturgen Hannes Oppermann brachte uns in zwei wunderschönen kleinen Szenen die beiden historischen Frauenfiguren zurück in die Gegenwart. Katharina Schratt, die bekannte österreichische Burgschauspielerin und Geliebte des Kaisers Franz Joseph I. und […]

Mehr erfahren...

Die letzten Textseiten für unser Ensemble flattern vom Theaterhimmel

Nach zehn intensiven Jahren geht im Juni 2019 die Intendanz von Lars-Ole Walburg am Schauspiel Hannover zu Ende. Der Intendant und sein Ensemble luden am 28.03.2019 zu einer Pressekonferenz ein, um über ihr letztes Projekt, das große “Burn” – Finale am Schauspiel zu informieren. Das Ende der Spielzeit ist mit dem Motto: “It´s better to […]

Mehr erfahren...

Sonja Anders, ab der Spielzeit 2019/2020 Intendantin des Schauspiels Hannover, zu Gast bei der GFS.

Am 11.10. 2018 stellte sich Frau Sonja Anders auf der Bühne des Ballhof Zwei den Mitgliedern der Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses vor und beantwortete Fragen zu ihren Plänen als designierte Intendantin. Sie folgte der Einladung der GFS, die mit Neugier der neuen Intendanz entgegensieht. Der Vorschlag zu einem so frühen Treffen ging von […]

Mehr erfahren...

25 Jahre Schauspielhaus Hannover

Das Schauspiel Hannover blickt stolz auf das Bestehen ihres Schauspielhauses zurück. Am 27. November 1992 wurde das Haus mit der Premiere von Ödön von Horvaths “Glaube, Liebe, Hoffnung” eröffnet. Eine Inszenierung von Thomas Reichert, Regisseur unter der Intendanz von Eberhard Witt. Die außergewöhnliche Architektur der Architektengruppe Claude Paillard, Lehmann unter Partner in der Prinzenstraße fand […]

Mehr erfahren...

Besuch bei Effie Briest

Nach der Aufführung von “Effie Briest” am Braunschweiger Staatstheaters 2016 besuchten die Schauspielhausfreunde Hannover ( GFS ) das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg. Wir waren gespannt, wie Barbara Bürk und Clemens Sienknecht den großen Roman von Theodor Fontane inszeniert haben. Wir waren neugierig, warum diese Aufführung zum Berliner Theatertreffen 2016 eingeladen worden war und auch den […]

Mehr erfahren...

Hoffest 2017 im Schauspielhaus Hannover

Besuchen Sie am 02. September beim Hoffest den Stand der GFS im Theaterfoyer. Nehmen Sie an unserem Theaterquiz teil und gewinnen Sie vielleicht eine Theaterreise, zwei Theaterkarten oder ein Jahr freie Mitgliedschaft in der GFS. Wir präsentieren auf einem großen Fernsehbildschirm unsere Veranstaltungen und geben Ihnen gern Informationen zur Vereinsarbeit der Schauspielhausfreunde. Schauen Sie ab […]

Mehr erfahren...

Was macht eigentlich Werner Haindl

Die GFS erinnert sich wieder an beliebte Schauspieler des Niedersächsischen Staatstheaters. Diesmal aus den Spielzeiten der 80 -er und 90-Jahre . Der österreichische Schauspieler Werner Haindl war vierzehn Jahre lang ein “Hannoveraner”. Von 1979 bis 1993 gehörte er zum Ensemble der Intendanten Alexander May und Eberhard Witt. Gern erinnern wir uns an seine vielen Rollen, […]

Mehr erfahren...

Jonas Steglich ausgezeichnet

Die Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses hat Jonas Steglich zum besten Nachwuchsschauspieler 2017 gewählt. Nach der Aufführung von Molières “Tartuffe”, in der Jonas Steglich in der Rolle des Damis zu sehen ist, überreichte ihm Angelika Nauck den Nachwuchsförderpreis ” Weiter So”, dotiert mit 1500 € dotiert. Sieben Kandidatinnen und Kandidaten des Ensembles galt es […]

Mehr erfahren...

GFS meets Staatstheater Mainz, Gutenberg und Chagall

Die Theaterreise der GFS 2017 führte in die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Wir besuchten und besichtigten das Staatstheater Mainz und konnten uns beim Besuch zweier Aufführungen einen Eindruck von der hohen Qualität des Schauspiels und Musiktheaters machen. Der Intendant Markus Müller, der Dramaturg der Oper Lars Gebhardt und die Referentin des Intendanten Constanze Sünwoldt  begrüßten uns […]

Mehr erfahren...

Probenzentrum des Staatstheaters öffnet seine Pforten

Am Samstag, 6. Mai 2017 öffnet das Proben- und Logistikzentrum der Niedersächsischen Staatstheater Hannover erstmals seine Pforten für die Öffentlichkeit und lädt von 12:00 bis 17:00 Uhr zum Einblick in die Premierenfabrik. Im Malsaal und der Dekorationswerkstatt sowie im Visuellen Marketing können die Besucher bei Arbeiten für kommende Premieren dabei sein, auf den Probebühnen werden […]

Mehr erfahren...