Uncategorized

Ballettgesellschaft Hannover lädt zum Finale des internationalen Wettbebewerbs für Choreographie ein.

Zwei Jahre fand der internationale Wettbewerb aufgrund von Corona online statt. Der 36. Wettbewerb 2022 findet jetzt wieder live am 1. und 2. Juli 2022 im Theater am Aegi statt. Die Ballett Gesellschaft Hannover gibt mit diesem Wettbewerb jungen Choreograph*innen die Möglichkeit, ihre Arbeiten öffentlich einer renommierten Fachjury zu präsentieren und ein Forum zum Meinungsaustausch […]

Mehr erfahren...

Dichter Dran mit der GFS in der neuen Spielzeit 2018/2019

Mit einem eigenen Beitrag zum Hoffest startete die GFS in die neue Spielzeit: „Ungeschminkt“  plauderten Lisa Natalie Arnold und Günther Harder, Mitglieder des Ensembles, über ihren Bühnenalltag. Und was die wenigsten wissen: Sie spielen nicht nur auf derselben Bühne gern gemeinsam, sondern sind auch privat ein Paar. Sie sind verheiratet und haben einen kleinen Sohn. […]

Mehr erfahren...

Hoher Sitzkomfort im Schauspielhaus

Rechtzeitig zur neuen Spielzeiteröffnung 2016/17 präsentierte der Intendant Lars-Ole Walburg in einer exklusiven Veranstaltung für alle eingeladenen Stuhlpaten die neue Bestuhlung der Großen Bühne. Bei einem Sektempfang bedankte sich Lars-Ole Walburg für das finanzielle Engagement der Bürger. Auch unsere Gesellschaft war maßgeblich an der Spendenaktion beteiligt. Ministerpräsident Stephan Weil, der die Schirmherrschaft für den Spendenaufruf […]

Mehr erfahren...

Ausgezeichnet – Hanna Rode und Anne-Stine Peters erhalten „Weiter so Preis“ 2014

Anne-Stine Peters und Hanna Rode Regisseurin seit 2011 Kostümbildnerin seit 2013 Regisseurin Anne-Stine Peters und Kostümbildnerin Hanna Rode für die Produktion „Tschick“ von Wolfgang Herrndorfer erhielten 1.500 € von Angelika Nauck und Lars Ole Walburg im Anschluss an die Vorstellung von Tschick. Zusatzpreis: 1.000 € für das Team  der Ballhof Café- Soap „Whaaat?!“ unter der […]

Mehr erfahren...